Elisabeth Breuer Strasse 1 in Köln

Das Mehrfamilienwohnhaus im Stadtteil Mülheim ist seit 2004 in unserer Verwaltung.

Über die Jahre wurden ständig Renovierungen und Instandhaltungsmassnahmen durchgeführt. Im Jahr 2017 wurde das Dach nach der neuen Energieeinsparverordnung EnEV saniert. Die Arbeiten wurden von der Firma Vohsen Bedachungen in Euskirchen gemeinsam mit einem externen Sachverständigen durchgeführt. Termine wurden exakt eingehalten und die veranschlagten Preise wie im Angebot berechnet. Ein tolles Zusammenspiel von Handwerkern, Sachverständigen und Hausverwaltung.

In den Vorjahren wurden die Heizungsanlage sowie die Fassade mit den Balkonen erneuert.

 

Daten

Lage

Mülheim grenzt im Osten an Höhenhaus und Buchheim, im Süden an Buchforst und Deutz, im Westen an den Rhein und im Norden an Stammheim.

Verkehr

Zentraler Punkt des Stadtteils ist der Wiener Platz. Hier kreuzen sich die Bundesstraßen 8 und 51, und es beginnt die Bundesstraße 506. Im Zuge der B 51 beginnt hier die rechtsrheinische Brückenrampe der Mülheimer Brücke. Auf und unter dem Platz kreuzen sich mehrere Stadtbahnlinien (siehe U-Bahnhof Mülheim Wiener Platz). Der Bahnhof Köln-Mülheim liegt an der Bahnstrecke Köln–Wuppertal[15] mit Halt der Rhein-Wupper-Bahn (RB 48), an der Bahnstrecke Köln–Duisburg[16] mit Halt von NRW-Express (RE 1), Rhein-Express (RE 5) und der S 6 der S-Bahn Rhein-Ruhr, an der Bahnstrecke Köln-Mülheim–Bergisch Gladbach[17] mit Bedienung durch die S 11 der S-Bahn Köln, sowie an der nur von Güterzügen befahrenen Bahnstrecke Mülheim-Speldorf–Troisdorf. Es gibt Umsteigemöglichkeit zu zwei Stadtbahn- und mehreren Buslinien.